USD / CAD schwankt weiterhin in einem engen Bereich unter 1.3200

Der USD / CAD schwankt weiterhin in einem engen Bereich unter 1,3200 gegenüber dem US-Dollar. Trotz der Tatsache, dass die US-Wirtschaft stärker wächst, scheinen die Wirtschaftsnachrichten für Händler nicht so positiv zu sein, wie es sich viele Händler gewünscht hätten. Um Ihre Risiken abzusichern, können Sie den kanadischen Dollar verwenden, um Ihre Verluste auszugleichen. Hier finden Sie eine Erklärung, wie dies funktioniert.

Wenn es der US-Wirtschaft gut geht, wird ein Anstieg des CAD erwartet. Die Vereinigten Staaten haben in den letzten Monaten viele gute Wirtschaftsberichte erhalten, und dies sind großartige Neuigkeiten für alle Händler, die sich nach einem Anstieg des kanadischen Dollars gesehnt haben. Wenn dies jedoch nicht der Fall ist und die US-Wirtschaft ins Stocken gerät, fällt der CAD tendenziell.

Als Trader, der an einer Investition in eine stabile Wirtschaft interessiert ist, kann dies für Sie sehr rentabel sein, denn wenn Sie wissen, wann und wohin der Markt geht, können Sie Währungspaare handeln, die für diese Verschiebungen empfindlich sind. Wenn es der US-Wirtschaft beispielsweise gut geht, der kanadische Dollar jedoch fällt, sollten Sie dies wahrscheinlich nutzen, indem Sie USD / CAD kaufen, wenn der Markt hoch ist, und USD / CAD verkaufen, wenn er niedrig ist.

Wenn Sie in Währungspaare investieren möchten, sollten Sie sicherstellen, dass Sie diesen Markt verstehen, damit Sie bei Trades besser informiert sind. Es ist ein sehr komplexer Markt, den man meistern muss. Deshalb ist es für Sie sehr wichtig, die Märkte zu verstehen, an denen Sie interessiert sind, bevor Sie Geld in sie stecken.

Es ist bekannt, dass dieser Markt schwankt. Sie sollten sich also keine Sorgen um dieses Problem machen, wenn Sie versuchen möchten, CAD als Absicherung gegen den US-Dollar einzusetzen. Wenn der kanadische Dollar gegenüber dem US-Dollar fällt, ist es wichtig, USD / CAD zu kaufen, um Ihre Verluste zu decken. Wenn der kanadische Dollar gegenüber dem US-Dollar steigt, ist es wichtig, USDP / USD zu verkaufen, um Ihre Verluste zu decken.

Um CAD als Absicherung gegen den US-Dollar zu verwenden, können Sie eine CAD-Position eröffnen, wenn der Markt steigt, und warten, bis der CAD über die Zielzone steigt, bevor Sie eine ähnliche Position schließen. Dies gibt Ihnen ein gewisses Engagement in CAD, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass die Märkte rückläufig sind. Sie werden nicht nur einige Gewinngewinne in Ihrem Handel sehen, sondern Sie werden auch vermeiden, zu verlieren, wenn der Markt fällt.